0
Dein Warenkorb

Für Dich! | DIY Karte mit Blumen zum Muttertag

Ganz einfach wunderschöne Grußkarten mit Blumen stempeln.

Du suchst nach einer Idee für eine schöne selbstgemachte und individuelle Karte zum Muttertag?
Dann schnapp‘ dir eine blanko Karte, ein paar Ministempel und verschiedene Stempelkissen und leg‘ los. Stempel dir deine ganz eigenen Blumen auf’s Papier!

Für dich! Karte mit gestempelter Blume

Es geht los mit dem Punkt-Stempel: Stempel‘ drei Punkte in der oberen Hälfte der Karte z.B. in der Stempelfarbe atlantic von Versacolor.
Um die Punkte herum stempelst du mit dem Blatt-Stempel einen Blütenkranz in derselben Farbe.

Der Ministempel Aster wird in das Zentrum der Blüte in einem dunkleren Blau – Indigo von Versacolor – gestempelt.
Ziehe dann mit dem Fineliner die Stängel. Setz an einer der oberen Blüten an und ziehe die Linie bis zum unteren Kartenrand. Die anderen Blüten verbindest du dann mit dieser Hauptlinie.

Zeichne noch ein paar kleine, kürzere Stiele und stempel die Blüte jeweils an’s Ende.
Mit dem Stempel Blätter stempelst du nun im Grünton split pea die Blätter einzeln und paarweise an die Stiele.

Zuletzt benutzt du den Textstempel Für Dich und stempelst ihn an die untere Ecke. Er kommt am besten zur Geltung, wenn du nochmal eine weitere Stempelfarbe benutzt, die sich von den beiden vorherigen abhebt wie zum Beispiel den Altrosa-Ton ash rose von Versacolor.

Muttertagskarte für Dich!

Fertig ist eine ganz individuelle, wunderschöne, blumige selbstgemachte Karte zum Muttertag!

Natürlich kannst du die DIY Karte auch zu Anlässen wie Geburtstag u.ä. gestalten! 🙂

PRODUKTE ZU DIESER STEMPEL IDEE

Like it, share it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert