karamelo // Zweige von Erika, Currykraut & Sukkulenten

Erika, Currykraut  & geerbte Sukkulenten. Kleine Gewächse, die das Auge erfreuen.
Und die meine winterliche Unachtsamkeit überdauert haben.

Gedanken an den Frühling. Wünsche nach etwas mehr Wärme & Helligkeit.
Gedanken an das, was wachsen soll dieses Jahr. Mehr Blumen unbedingt!
Immer noch die Suche nach etwas Blühendem, möglichst Mehrjährigem, für den schattigen Balkon.

Vorfreude auf Leckeres auf dem Tisch. Freude über wunderschöne Tütchen.
Nachfreude über Freundinnentreffen am Wochenende.

Like it, share it.

5 Kommentare zu “

  1. erikas werden immer unterschätzt – finde ich
    und seit ich in z wohne habe ich für das wort sukkulenten eine grosse schwäche..hier gibt es nämlich eine sukkulenten sammlung..
    kommst mal auf einen ausflug vorbei? 🙂

  2. ich finde, du bist wirklich ein finder. nach deinen fotos gehe ich immer achtsamer durch die welt. und heute nach einem start mit hirse und beeren! wunderbar! ich danke dir und hoffe, alles ist besser … k

  3. vor freude schließe ich mich der vorfreude an.
    liebe grüße °°°ulma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.