Von Sprenkeln & Falten

karamelo Falttannen aus Papier beim solebich Adventskalender 2012

Während draussen die Tage immer schneller gen Jahresende vorüberziehen, im Kühlschrank der Plätzchenteig auf baldiges Ausrollen wartet (Pfefferkuchen!), sich mein Kopf ob der noch zu besorgenden und einzufallenden Weihanchtsgeschenke in alle Richtungen dreht, hatte ich ganz versäumt, meine weihnachtliche Bastelidee zu präsentieren.

Die Online-Wohncommunity So leb‘ ich hatte mich gefragt, ob ich für den diesjährigen Adventskalender ein Türchen basteln wollte. Wollte ich. Und habe Tannen aus verschiedenen Papieren gefaltet – und manche mit schwarz & gold besprenkelt.
Hier geht’s zur Anleitung.

Wer Sprenkel auch gerne um den Hals trägt und sich an glitzernden Steinen erfreuen kann, dem sei der schöne Shop friedasophie ans Herz gelegt.

Like it, share it.

4 Kommentare zu “Von Sprenkeln & Falten

  1. sie sind so schlichtschön, kathrin! sprenkellandung : )

  2. Super schön! 🙂 Ich liebe so simple, aber trotzdem wunderschöne Dekoration! 🙂

  3. deine tannen wären sehr schön an meiner tanne 🙂 sehr fein. liebst, a.

  4. Pingback: Mini-Wohnung: 5 Tipps zur Weihnachtsdekoration - Scherestiftpapier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen