Oster DIY Geschenktüte in Osterhasen Form Anleitung STUDIO KARAMELO

Geschenktüten in Hasenform

Geschenktüten in Hasenform sind eine süße Idee für kleine Ostergeschenke! Ob für groß oder klein, ich bin sicher, jede*r Beschenkte wird sie mögen!

Die Idee, eine Geschenktüte in ein Osterhäschen zu verwandeln, habe ich auf Rebeccas Blog elfenkindberlin entdeckt. Das Bestempeln war dann eine logische Schlussfolgerung für mich 🙂 Ist auch ein tolles Oster DIY für und mit Kindern!
In den Hasentüte kannst du alles mögliche füllen: Schokoeier, kleinere Geschenke oder z.B. auch Blumenzwiebeln.


Du brauchst:
Flachbeutel aus Kraftpapier
Stempel (ich habe die Motive Karotte & den Stempel Frohe Ostern genutzt)
Stempelkissen (Charcoal von Versa Color)
Schere
passendes Garn oder Schnur
ein schmales Stück Papier
und natürlich die Füllung für die Geschenktüte

Zuerst bestempelst du die Tüte großflächig und schneidest danach von beiden oberen Ecken ein Halbrund Richtung Mitte. Dort treffen sich die Schnitte und du kannst eine Art Dreieck herausnehmen.

Bevor du die Geschenküte verschnürst, musst du sie natürlich mit dem Inhalt füllen.

Nachdem du aus dem schmalen Papierstreifen mithilfe eines Stempels und eines Lochers einen Geschenkanhänger gemacht hast, fädelst du dein Bächergarn durch das Loch, fasst die Geschenktüte unterhalb der Ohren zusammen und verschnürst die Tüte mit dem Garn.

Like it, share it.

0 Kommentare zu “Geschenktüten in Hasenform

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.