Hello November!

Stempel – Geometrische Sterne
Stempel HaselnusszweigStempel Mistelzweig Stempel Zweiglein Stempel für die Küche – Dill Stempel Sternenblume

Wo kommst du denn her? War nicht grade noch Sommer?

Mit halbem Fuß stecke ich noch im selbigen, auch wenn der Fuß mittlerweile kniebestrumpft und hausbeschuht ist. Die Wochen sind nur so dahin gezogen und während das kleine Kind die ersten Wunschzettel schreibt und klebt, wundere ich mich über das verschwundene Grün vor meinem Fenster und die nicht aufgefüllten Holundersaft-Vorräte in meiner Kammer. Das Beerensammeln habe ich in diesem Jahr einfach verpasst!

In der Zwischenzeit sind aber nicht nur einige neue Weihnachtsmotive – Sterne und Pflänzlein – entstanden und schon in die Shops eingezogen, sondern auch viele, viele neue Fotos. Von Blumenkränzen, Sternen und Misteln, von Dill- und Haselnusszweigen, von Besteck und Töpfen, von Punkten, Dreiecken und Kringeln.
Sie alle sind in mein erstes Lookbook gewandert. Tage-, nein wochenlang wurden Karten, Umschläge, Zweige und Nüsse auf dem Papier hin und her ins rechte Licht gerückt. Langzeitprojekt Nummer 2 für dieses Jahr.
Wiederum nach vielen Ent- und Verwürfen, Diskussionen und nächtelangem Bilderschieben (mit den eigenen tut man sich doch immer am schwersten) ist er nämlich nun endlich fertig, der kleine Katalog. Florale Stempel, Stempel für die Küche, abstrakte Stempel, Weihnachtsstempel und nicht zuletzt die botanischen Drucken – hier sind sie jetzt alle versammelt.

Und darüber freue ich mich am allermeisten!
Schaut mal hier: karamelo – lookbook

Auf und davon

Hortensien & Farn im Garten

Ich verabschiede mich bis Ende Juli in die bretonische Sommerfrische.
Meer, Strand, hoffentlich etwas Sonne und Zeit zum Allesbaumelnlassen, so der Plan. Im Gepäck: Surfbrett, Kamera, Stifte, ein bisschen Literatur und ein Tipp von Rike.
Das sollte reichen. À plus!

Die Shops öffnen am 4. August wieder.

Beeren-Hochzeit

Individualisierbare Hochzeitsstempel Motiv Blaubeere / Heidelbeere

A & T hatten sich eine Blaubeere für ihr Fest gewünscht …
So ist, nach einigen Entwürfen, dieser kleine Zweig auf den Einladungen zu ihrer Hochzeit gelandet.

Gekränztes

Stempel Blumenkranz & Palmzweig

… ist in den Shop eingezogen. Dazu ein frühlings-spriessender Korallenbeeren-Zweig & Palmwedel (der sich aber auch als Bodendecker gut machen würde).
Beim Kranz habe ich lange hin und her überlegt, ob gefüllt oder ungefüllt. So habe ich einfach beide genommen!
Für all diejenigen, die ähnlich unentschieden sind gibt es beide im Set.

02.2014

florale Fundstücke

Start where you are, use what you have.
Im Hintergrund wird an einem neuen Layout gebastelt. Verzeiht, wenn zwischenzeitlich Zeilen rücken und Bilder tanzen, die technische Seite der Bloggerei ist mir allzu oft ein großes Rätselspiel.

Außerdem kürzlich:
Gabriel Dubois entdeckt & getroffen und fein illustriertes, kunstsinniges für Kinder entdeckt.
Ein kleines Interview für nachhaltigleben.de gegeben und die ersten Gedanken über die Begrünung des Balkons (ob Ochsenherzen auch im Rheinland gedeihen?) gemacht. Von einem Gewächshaus geträumt, Zitronen-, Grapefruit-, Avocado- & Apfelkerne in Töpfe gesteckt und nach Zuwachs gesucht.

Ein schönes Wochenende, habt es gut!

Weihnachtspunkte

gestempelte Weihnachtskarten mit Punkten

Päckchen & Koffer sind gepackt, Karten gestempelt & geschrieben, Wünsche gedacht & verschickt. Was bleibt zu sagen?

Ich wünsche euch allen fröhliche & genußvolle Weihnachtstage, Zeit für euch & eure Lieben und Zeit für spannende Träume, Gedanken & Ideen.
Habt es gut!

*Die Shops öffnen am 6. Januar wieder ihre Pforten.

Hipphipphurra!

Danke für über 1000 verkaufte Produkte!

In der letzten Woche habe ich mein 1000. karamelo-Produkt  bei DaWanda verkauft!! YEAH!
Da ich selbst noch nicht wirklich zum Feiern & Anstossen gekommen bin, dürft ihr jetzt erstmal:
Zur Belohnung für alle neuen & treuen Kunden gibt es noch bis zum Donnerstag 15% Rabatt auf alle Stempel im Shop!



Danach verabschiede ich mich erstmal in die Weihnachtsferien und öffne die Pforten erst wieder im Januar.

Heimat

karamelo im Heimat Magazin

Heimat ist weniger Orts-, denn Herzens- & Bauchsache. Ist hier, ist dort. Manchmal an Orten, die ich nie zuvor besucht habe. Die mir dieses ganz besondere Gefühl oder einen speziellen Geruch schenken. Heimat trägt sehr viel Kulinarisches in sich. Der Geschmack muss stimmen, muss die Sinne befriedigen. Der der alten Heimat, der neuen, der zweiten. Und immer wieder nimmt man einen Teil, wenn man aufbricht, mit. Es verzweigt sich in viele verschiedene Richtungen, das Heimatgewächs.
Die Wurzeln unterdes stecken tief in der Erde, in die ich so gerne meine Hände tauche.
Pflanzen, Säen, Ackern, Ziehen, Graben, Pflücken, Ernten, Schmecken, Versorgen. Im Topf, im Garten, auf dem Feld. Auch das ist mir Heimat.Mehr heimatliche Gedanken über Zwetschen, Rote Beeten, Mehlstaub, Kochlöffel, Gekochtes & Gedecktes findet ihr im zweiten Heimat Magazin.
Der Tisch ist gedeckt mit lauter erzählten & erinnerten (und musikalischen) Köstlichkeiten und lädt ein zum Verweilen.
Wer mag, kann zum Heft ein, von Lina, Anselm & Sophie mit meinen Besteck-Stempeln handgedrucktes Küchenhandtuch, bestellen. Für neue Küchengeschichten & Glücksmomente.
Danke dafür!

Auf bald!

RAdieschen, Feuerbohne, Fenchel & Kornblume

Ich verabschiede mich nochmal für ein paar Tage, diesmal in den Süden. Kräftig Sonne tanken, bevor der Herbst hier endgültig Einzug erhält …

………………………….….. karamelo ist am 30. August wieder für euch da.