Ampersand-Liebe – Hochzeitsstempel-Set

karamelo_wedding-stamps-ampersand_03_klkaramelo_wedding-stamps-ampersand_04_kl  karamelo_wedding-stamps-ampersand_02 _kl  karamelo_wedding-stamps-ampersand_01_kl

… für Verliebte und Typo-Liebhaber! 
Ein Hochzeitsstempel-Set mit großem Ampersand-Zeichen (das man auch nach der Hochzeit vielfältig einsetzen kann), einem großen Stempel mit euren Namen und dem Hochzeitsdatum und einer Ranke, die jede eurer Hochzeitseinladungen ganz individuell erscheinen lässt.
Das Ampersand-Set ist ab sofort hier erhältlich.

Zweinullfünfzehn

Hallo Du. Neues.
Ich habe einiges vor mit dir. Machst du mit?

An Julies Zettel denke ich immer wieder. Im Frühjahr, im Herbst, zum neuen Jahr. Ich mag eigentlich auch keine Vorsätze – vielleicht, weil sie zu sehr mein schlechtes Gewissen ansprechen. Weil ich dazu neige, mir mehr vorzunehmen als zu schaffen ist. Oder die guten Sätze schlicht im Alltag unter- und vergessen gehen.
Listen mag ich dafür sehr.
Listen, mit Dingen, die ich tun will, die ich tun muss, die endlich dieses Jahr mal in Angriff genommen werden wollen. Listen mit Dingen, die ich gerne täte und lernte und Dinge, die einfach nur so schön wären. Zeile um Zeile kann ich damit füllen.
Und so werden aus schönen Plänen & Ideen ganz schnell Vorsätze. Worte, die fast schon Unbehagen hervorrufen, weil sich das Gewissen wieder meldet. Das, was laut ruft: Du wolltest doch, wann machste denn endlich?
Der Tag hat einfach leider nur 24 Stunden. Das wird auch morgen nicht anders sein. Oder übermorgen.

Ein Satz von Julies Zettel hallt ganz besonders nach in Kopf und Ohr:

»Entschlossen loslegen, statt nur in die Ferne zu wünschen und darauf zu warten, dass dann alles von alleine passiert.«

Denn das tut es nicht. Nie! Und wenn nicht ich loslege, wer dann?

Nimm‘ dein Glück in die Hand.

Das ist der erste, und überhaupt der allerwichtigste Punkt* auf meinem ganz persönlichen Jahreszettel.
Inklusive einer kleiner Anmerkung: Fange direkt damit an!

Auf ein aufregendes 2015!

 

* Ferner wären da noch: Aquarellieren (lernen), Siebdrucken, (endlich ein ordentliches) Brotbacken, mehr Zeit für mich nehmen, einen Raum für karamelo finden, mich nicht zu hetzen & manches auch einfach mal sein lassen.

12 ab 15 – Weihnachtsrabatt

Oh, du Fröhliche!
Noch bis Freitag abend* sind die Shops auf etsy oder DaWanda für euch geöffnet, bevor ich mich leise klingend in die Weihnachtspause verabschiede.
Bis dahin bekommt ihr mit dem Code »Weihnachtsrabatt« 12% auf alle Bestellungen ab 15 €.

*Nur Bestellungen, die bis zum 20.12.2014 bezahlt werden, werden noch vor Weihnachten verschickt!

florale Funde

Eukalyptus ZweigEukalyptus Zweig Eukalyptus ZweigEukalyptus Zweig

Neulich im Blumenladen …  streckte ein eingefärbter Eukalyptus seine Zweige nach mir aus und warf, zuhaus‘, blättriges Schatten-Gewirr an die Wand.
Ach, und in Farbe ist er auch ganz wunderhübsch, aber das ein ander‘ Mal …

Habt ein schönes Advent-Wochenende!

Sterne, Tannen & Pferdchen – Weihnachtsstempel-Workshop mit karamelo

Weihnachts- Stempelworkshop – Weihnachtsstempel selbermachenWeihnachts-Stempelworkshop_07Weihnachts-Stempelworkshop_14Weihnachts-Stempelworkshop, Weihnachtliche Stempel schnitzen Weihnachts-Stempelworkshop_17 Weihnachts-Stempelworkshop_18Weihnachts- Stempelworkshop – Weihnachtsstempel selbermachen

 

 

In einer fröhlichen Runde ist der letzte Workshop für dieses Jahr zu Ende gegangen.
In Zusammenarbeit mit dem Familien-Stadtmagazin känguru hatte ich letzten Donnerstag zum weihnachtlichen Stempelschnitzen in die Alte Feuerwache in Köln eingeladen. Ob Nadelbäume, Sterne oder Weihnachtsmänner – was geschnitzt wurde, blieb den Teilnehmerinnen selbst überlassen. Da ich dieses Mal keine Vorlagen mitgebracht, war die eigene Kreativität gefragt. Und auch wenn die ein oder andere Dame anfangs noch etwas zögerlich war und nicht so recht wußte, wo anzufangen, kamen am Ende viele wunderbare Weihnachtskugeln, Tannenbäume, Herzen und Tiere heraus.

Vielen Dank allen, die mitgemacht haben! *

* Wer auch mal gerne mal an einem Stempel-Workshop teilnehmen möchte, schreibt mir eine Email an hello@karamelo.de, ich nehme dich dann in den Verteiler auf.

Hello November!

Stempel – Geometrische Sterne
Stempel HaselnusszweigStempel Mistelzweig Stempel Zweiglein Stempel für die Küche – Dill Stempel Sternenblume

Wo kommst du denn her? War nicht grade noch Sommer?

Mit halbem Fuß stecke ich noch im selbigen, auch wenn der Fuß mittlerweile kniebestrumpft und hausbeschuht ist. Die Wochen sind nur so dahin gezogen und während das kleine Kind die ersten Wunschzettel schreibt und klebt, wundere ich mich über das verschwundene Grün vor meinem Fenster und die nicht aufgefüllten Holundersaft-Vorräte in meiner Kammer. Das Beerensammeln habe ich in diesem Jahr einfach verpasst!

In der Zwischenzeit sind aber nicht nur einige neue Weihnachtsmotive – Sterne und Pflänzlein – entstanden und schon in die Shops eingezogen, sondern auch viele, viele neue Fotos. Von Blumenkränzen, Sternen und Misteln, von Dill- und Haselnusszweigen, von Besteck und Töpfen, von Punkten, Dreiecken und Kringeln.
Sie alle sind in mein erstes Lookbook gewandert. Tage-, nein wochenlang wurden Karten, Umschläge, Zweige und Nüsse auf dem Papier hin und her ins rechte Licht gerückt. Langzeitprojekt Nummer 2 für dieses Jahr.
Wiederum nach vielen Ent- und Verwürfen, Diskussionen und nächtelangem Bilderschieben (mit den eigenen tut man sich doch immer am schwersten) ist er nämlich nun endlich fertig, der kleine Katalog. Florale Stempel, Stempel für die Küche, abstrakte Stempel, Weihnachtsstempel und nicht zuletzt die botanischen Drucken – hier sind sie jetzt alle versammelt.

Und darüber freue ich mich am allermeisten!
Schaut mal hier: karamelo – lookbook

Auf und davon

Hortensien & Farn im Garten

Ich verabschiede mich bis Ende Juli in die bretonische Sommerfrische.
Meer, Strand, hoffentlich etwas Sonne und Zeit zum Allesbaumelnlassen, so der Plan. Im Gepäck: Surfbrett, Kamera, Stifte, ein bisschen Literatur und ein Tipp von Rike.
Das sollte reichen. À plus!

Die Shops öffnen am 4. August wieder.

1 2 3 4 5 27