DIY || Gepresste Blumen (Algen) im Stickrahmen

DIY gepresste Blumen im Stickrahmen | STUDIO KARAMELO | Pressed Flowers in tambour frame
Ein schönes, leicht und schnell gemachtes DIY mit gepressten Blumen und Stickrahmen. Letztere waren bislang nicht meins. Vor ein paar Tagen bei Bine von was eigenes entdeckt und gedacht. Das könnte ich wohl auch. Nur der Tüll hat mich nicht so ganz überzeugt.

Prompt habe ich mir heute ein paar Stickrahmen zugelegt, in meinen Fundus gegriffen und statt Blüten & Farbe abstrakte und monoton gewählt. Dazu ein feines Seidenpapier, das ich eigentlich zum Verpacken von Bestellungen verwende, einen Pinsel, Gummi Arabicum und Schneidwerkzeug.

In weniger als einer halben Stunde waren zwei Rahmen mit Algen bestückt und meine Postecke hat eine neue Deko!

|| ANLEITUNG  ||
Was ihr dazu braucht:
getrocknete Pflanzen
Stickrahmen
Japanpapier oder Seidenpapier
Gummi Arabicum
einen kleinen Pinsel
Schere oder Cutter

Und so geht’s:
Als erstes legt ihr die getrockneten Pflanzen testweise auf den Stickrahmen und überlegt euch, wie sie angeordnet werden sollen und ob sie überhaupt passen.
Dann spannt ihr das Seidenpapier in den Stickrahmen ein, zieht den Rahmen fest und schneidet das überschüssige Papier ab.
Als nächstes pinselt ihr auf einem separaten Schmierblatt die Rückseite der Pflanze vorsichtig mit dem Gummi Arabicum ein. Bei Algen geht das recht gut, die sind robust. Feingliedrige Pflanzen wollen vorsichtiger bepinselt werden, damit sie nicht Blätter und Blüten verlieren.
Dann wird die Pflanze vorsichtig auf dem eingespannten Seidenpapier platziert. Ein sanftes Andrücken für kurze Zeit lässt auch widerspenstige Ästchen auf’s Papier senken.
Vorsicht, dass ihr die Pflanze nicht verrutscht, sonst gibt es leichte Kleberflecken auf dem Papier.

*Die Anleitung stammt übrigens ursprünglich aus dem Buch »Pflanzen-Deko – kreativ & selbstgemacht« von Fee ist mein Name.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.