Aperol-Blutorangen-Sirup für einen weihnachtlichen Spritz

Aperol-Blutorangen-Sirup selbstgemacht | STUDIO KARAMELO | Aquarell Dip Dye Gift-Tags aperol-blutorangen-sirup_02_kl

Wunderbarweihnachtliches Orange in Flaschenform. Und noch dazu ein super last-minute-Geschenk aus der Küche.
Ganz im Gegensatz zu Ricarda, auf deren Blog 23qmStil ich das Rezept entdeckt habe, gehört der klassische Aperol Spritz ganz und gar nicht zu meinen Lieblings-Getränken, weder in Italien noch hier. Ich kann mich mit dem herben Geschmack des Aperol einfach nicht anfreunden. Ähnlich geht es mir mit Campari. 
Diese weihnachtliche Spritz-Variante, hat mich allerdings, vermutlich ob der Zutaten, so verlockend angelacht, dass ich sie direkt ausprobiert habe.

Aperol-Blutorangensirup 

Man nehme:
2 Bio-Zitronen
800ml frisch gepressten Blutorangensaft
200g Rohrohrzucker
4-5 Stange Zimt (gemahlen geht auch, das Ergebnis wird nur etwas bräunlicher)
16 Pimentkörner (ganz)
eine gute handvoll Nelken (ganz)
150ml Aperol

Die Zitronen werden in hauchdünne Scheiben geschnitten und zusammen mit dem Blutorangensaft und allen anderen Zutaten aufgekocht. Dann 30 Minuten bei kleiner Hitze köcheln, so dass ein Sirup entsteht. Wobei, richtig sirupig, also zähflüssig, ist meiner nicht geworden. Er hat eher die Konsistenz von Saft mit Fruchtfleisch.

Zu guter Letzt, wenn der Herd schon abgedreht ist und der Sirup nicht mehr köchelt, den Aperol dazu geben.
Das flüssige Orange in gut ausgespülte Flaschen füllen und verschließen.

Oder direkt mit Sekt/Cremant/Prosecco aufgießen. 
Hält sich nicht lange, da zu lecker!

Hier findet ihr das Original-Rezept von Ricarda.

Die kleinen Geschenk-Anhänger habe ich aus Aquarell-Papier geschnitten, bis ca. zur Hälfte in Wasser getaucht und dann mit orangener Aquarellfarbe bepinselt. Die Farbe auf dem Papier etwas verlaufen und anschließend trocknen lassen. 

aperol-blutorangen-sirup_03_kl aperol-blutorangen-sirup_04_kl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.