Gebüsche

Gebueschkaramelo_Gebuesch_03 karamelo_Gebuesch_04Gebuesch

Grüne Strassenecke, Gebüsche am Wegesrand. Ackerbegrünung. Das Ineinander von Ästen & Blättern. Das Ringen eines jeden Zweigs um den besten (Sonnen)Platz.
Ruhepol & Blickfang bei jedem Vorbeigehen. Und natürlich Fundgrube für die Blattsammlung.

Mehr gesammeltes Grün für die Augen habe ich hier zusammengetragen, wer mag …

4 Comments

  1. ulma Mai 16, 2013

    der verschiedenartigkeit mehr aufmerksamkeit schenken, ja, gebüsche, du hast recht, so. und eine feige pflanzen, in genau einem solchen korb. das möchte ich.
    liebe grüße von ulma

    Antworten
  2. Michael Mai 16, 2013

    Leider fühlen manche Mitmenschen ein unerklärliches Zucken in den Armen, wenn sie an Gebüschen vorbeilaufen und verlieren dann all ihren Müll aus den Taschen in oder neben genau dieses Gebüsch :-(.

    LG
    Michael

    Antworten
    • Kathrin Mai 17, 2013

      Dieses Phänomen ruft bei mir auch immer wieder absolutes Unverständnis hervor!

      Antworten
  3. Lotte Mai 24, 2013

    ich kann mich auch stundenlang für grün begeistern. auf der wiese liegen, gras riechen, es an den füßen spüren, mir die sonne auf den bauch oder rücken scheinen lassen und einfach tiefenentspannt und ein bisschen stumpftaub gradeaus stieren, ins: g r ü n. 🙂 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.