Motto des Tages

Illustration by Molly Jacques

Irgendwie läuft manches gerade nicht so, wie es soll. Oder wie ich es mir wünsche.
Deswegen wird heute nachgedacht & Neues probiert. Vielleicht ist es ja gar nicht schlecht, das Pferd mal von der anderen Seite aufzuzäumen.

Illustration & dazugehöriges Tutorial (Chalkboard Effek) von Molly Jacques.

6 Comments

  1. silke April 17, 2012

    ja – manchmal wirkt es wunder, etwas neues zu testen… ganz viel spaß dabei, ich freu mich auf die ergebnisse 🙂

    Antworten
  2. Frau Wahn April 17, 2012

    Ach, das kenn ich nur zu gut. Fast jeden Monat habe diese Gedanken. Trotzdem geht es dann weiter… viel Erfolg Dir, so von der anderen Seite. Bin schon gespannt auf die Ergebnisse.
    Herzlichst aus dem Wahn
    Iza

    Antworten
    • karamelo April 17, 2012

      Danke für den Zuspruch! Wahn herrscht bei mir vor allem gerade im Kopf! Manchmal verheddert sich die Gedanken und nichts geht mehr. Mal sehen, ob und wie das Umdenken gelingt … Stempel-Ergebnisse wird es dazu allerdings nicht geben, das ist eine ganz andere Baustelle 🙂

      Antworten
  3. Rike April 17, 2012

    In der Ruhe liegt die Kraft… Tempo rausnehmen und ein bisschen in den blauen (!?) Himmel gucken… Liebstes!

    Antworten
  4. Susanne April 21, 2012

    für veränderungen braucht es manchmal neue wege..manchmal reicht schon ein kleiner trampelpfad. oh ja und verhedderte gedanken 🙂 kenn ich..da helfen dann auch die liebsten und sortiertesten ratschläge manchmal nicht – ich sags trotzdem..alles wird bestimmt gut!

    Antworten
  5. Nicole Mai 13, 2012

    Dazu habe ich nicht so die Motivation . Etwas neues auszuprobieren.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.